Willkommen bei der FVM

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wir, die FVM

Die FVM ist ein selbständiges Forschungsinstitut, das aktuelle praxisrelevante Fragestellungen zur kindlichen Entwicklung eigeninitiativ oder gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern untersucht und das gewonnene Wissen anwendungsbereit der Fachpraxis, Eltern und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellt. Sie transferiert wissenschaftlich abgesichertes Wissen gewinnbringend in den Handlungsalltag aller Berufsgruppen, die das Kind und seine Entwicklung bestmöglich begleiten wollen.

Die FVM wurde von VerhaltensbiologInnen gegründet, jedoch von Anfang im interdisziplinären Austausch geplant. Zum Mitarbeiterstab gehören EntwicklungspsychologInnen, PädagogInnen (der Frühen Kindheit) und ErzieherInnen. Zur Erforschung menschlichen Verhaltens nutzen wir den Austausch mit SpezialistInnen aus Psychologie, Pädagogik, Hirnforschung, Anthropologie und Medizin. Wir betonen nicht das Trennende, sondern beachten besonders, was diese Disziplinen miteinander verbindet. Wir verfolgen wissenschaftliche und praxisbezogene Fragestellungen über den eigenen Tellerrand hinaus, bereit und offen für das Gespräch mit allen Fachrichtungen.

Unser Leistungsangebot:

Forschen

Die FVM untersucht Aspekte der kindlichen Verhaltensentwicklung und erarbeitet praxisrelevante Lösungsansätze. Unsere Auftraggeber sind (Wohlfahrts-)Verbände, staatliche Einrichtungen, Stiftungen, Wirtschaftsunternehmen sowie Universitäten.

Publizieren

Die Ergebnisse unserer Untersuchungen veröffentlichen wir möglichst vielfältig. Wir werden zu Vorträgen und Workshops auf Kongresse und Fachtagungen eingeladen. Mit Artikeln in wissenschaftlichen Zeitschriften, in Fachzeitschriften und durch Fachbücher stellen wir uns der wissenschaftlichen Diskussion der Fachöffentlichkeit. Durch Teilnahme an Radio- und Fernsehsendungen sowie Veröffentlichungen in Publikumszeitschriften und in der Tagespresse informieren wir interessierte Berufsgruppen und Privatpersonen über neueste Ergebnisse der Entwicklungswissenschaften.

Informieren und Beraten

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden durch eigene Forschung, durch Literaturrecherchen und Expertenaustausch gewonnen und in Form von Expertisen und wissenschaftlicher Begleitung von privaten und öffentlichen Institutionen, als Multiplikatorenfortbildungen, Medieninformationen, Publikationen und Spezialberatungen für Eltern zur Verfügung gestellt.

Wir bereiten den wissenschaftlichen Hintergrund für Fernseh- und Rundfunksendungen vor und wirken als Experten und Gesprächspartner in Sendungen mit.

Ein FVM-Angebot besonderer Art, unser Infobroking-Service, verhilft Ihren Projekten zu einem erleichterten Start. Hier können Sie zwischen Literatur- und Ansprechpartnerrecherche, ersten Ausarbeitungen, ausformulierten Texte bis hin zu speziell auf Ihre Wünsche abgestimmten Untersuchungen und deren Analyse und Dokumentation wählen.

Fortbilden

Als Autoren zahlreicher Fachartikel und Fachbücher zum kindlichen Verhalten, durch von uns initiierte und begleitete Pilotprojekte sowie regelmäßige Verhaltensbeobachtungen in Einrichtungen gehören wir zum Referentenstab unterschiedlicher privater und öffentlicher Fortbildungsveranstalter.

Kindertageseinrichtungen begleiten

Einer unserer Schwerpunkte ist die fachliche Begleitung, Beratung und Evaluation von Fachkräften, Leitungen und Trägern von Kindertageseinrichtungen bei Neustarts und Konzeptionsänderungen unter besonderer Berücksichtigung von Motivations-, Präventions- und Interventionszielen.