Ausgewählte einzelne Veranstaltungen der FVM

Datum Ort Veranstalter und Art der Veranstaltung FVM-
ReferentIn
Thema weitere Infos
13. + 14. Juli 2017 Ulm, Fortbildung Stadt Ulm Bensel "Bildungswelten für Kinder unter 3" Stadt Ulm, Elisabeth Sailer-Glaser, 0731-161-5431 e.sailer-glaser@ulm.de
7. September 2017 Graz, Vortrag auf Fachtag Land Steiermark, Referat Kinderbildung und -betreuung,Pädagogische Qualitätsentwicklung, Kinderbetreuung Steiermark Bensel "Jedes Kind im Blick. Vielfalt als Herausforderung und Chance in der Kinderbildung und -betreuung" Land Steiermark, Referat Kinderbildung und -betreuung,Pädagogische Qualitätsentwicklung, Kinderbetreuung Steiermark, Ingeborg Schmuck , +43 316 / 877-3680 ingeborg.schmuck@ stmk.gv.at
7. September 2017 Graz, Vortrag auf Fachtag Land Steiermark, Referat Kinderbildung und -betreuung,Pädagogische Qualitätsentwicklung, Kinderbetreuung Steiermark Haug "Eigene Gestaltungsräume erfahren lassen. Professionelle Begleitung von Kindern mit herausforderndem Verhalten" Land Steiermark, Referat Kinderbildung und -betreuung,Pädagogische Qualitätsentwicklung, Kinderbetreuung Steiermark, Ingeborg Schmuck , +43 316 / 877-3680 ingeborg.schmuck@ stmk.gv.at
12. September 2017 Bad Blankenburg, Landessportschule, Vortrag auf Fachtag Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt Haug "Haltung und Beziehungsgestaltung von pädagogischen Fachkräften im Frühkindlichen Bereich" Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt, Marianne Baumann, 03671/ 823 744 marianne.baumann@ kreis-slf.de
21. September 2017 Giengen, Ev. Gemeindezentrum, Fortbildung Evangelische Fachberatung für Kindertagesstätten, Heidenheim Bensel "Kinder über 4 Jahren in der Kita. Stark machen fürs Leben und somit auch für die Schule" Evangelische Fachberatung für Kindertagesstätten, Heidenheim, Simon Abele, 07321/275225 Fachberatung.kiga@ egk-heidenheim.de
4. Oktober 2017 Bonn Bundesstadt Bonn, Amt für Jugend und Familie Haug-Schnabel "Beziehungsaufbau mit Kindern unter drei in Kita und Tagespflege" Bundesstadt Bonn, Amt für Jugend und Familie, Ruth Schreyer, 0228-775758 ruth.schreyer@bonn.de
5. Oktober 2017 Hörstel, Vortrag Kreissportbund Steinfurt, in Kooperation mit dem Kreis Steinfurt und FZ der AWO Lengerich Haug-Schnabel "Unsere Qualität in der Frühen Bildung" Kreissportbund Steinfurt, Martina Rathmann, 02551 833639 rathmann@ksb-steinfurt.de
6. Oktober 2017 Steinfurt, Seminar Kreissportbund Steinfurt, in Kooperation mit dem Kreis Steinfurt und FZ der AWO Lengerich Haug-Schnabel "Sich stark fühlen von Anfang an - Kinder im Alltag stärken" Kreissportbund Steinfurt, Martina Rathmann, 02551 833639 rathmann@ksb-steinfurt.de
13. Oktober 2017 Rostock, Elternabend ConEvo, Pädagogische Beratung, Workshops & Eingewöhnungscoaching Haug-Schnabel "Die Jahre zwischen 0 und 6 - ein Entwicklungskrimi" ConEvo, Pädagogische Beratung, Workshops & Eingewöhnungscoaching, Noreen Naranjos Velazquez, 0176 320 70 995 info@continuum-evolution.eu
14. Oktober 2017 Rostock, Fachtag ConEvo, Pädagogische Beratung, Workshops & Eingewöhnungscoaching Haug-Schnabel "Entwicklungsbegleitung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren - eine lohnende Herausforderung für die Familie und außerfamiliäre SpezialistInnen" ConEvo, Pädagogische Beratung, Workshops & Eingewöhnungscoaching, Noreen Naranjos Velazquez, 0176 320 70 995 info@continuum-evolution.eu
16. Oktober 2017 Rostock-Warnemünde, Fachtag SeminarCenter, Institut für Personalentwicklung Haug-Schnabel "Lern- und Lebensräume für Kinder schaffen und gestalten" SeminarCenter, Institut für Personalentwicklung, Kathleen Borrmann, 0381 5432424 kathleen.borrmann@ seminarcenter.de
17. Oktober 2017 Schwerin Kita gGmbH Haug-Schnabel "Lern- und Lebensräume für Kinder schaffen und gestalten" Kita gGmbH, Anke Bruhn-Kokles, 0385 / 34 36 79 12 bruhn-kokles@kita-ggmbh.de
19. + 20. Oktober 2017 Gültstein KVJS Bensel, Bollinger "Kompetent von Anfang an. Die Bildung und Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren fördern und begleiten" KVJS, Servicetelefon, 0711 6375-610 fortbildung@kvjs.de
24. Oktober 2017 Emmendingen Landratsamt Emmendingen Bensel "Vernachlässigte Kinder in Tageseinrichtungn - Einschätzskala zur Kindeswohlgefährdung" Landratsamt Emmendingen, Sybilla Füchter, 07641-451-3203 s.fuechter@landkreis-emmendingen.de
25. Oktober 2017 Konstanz, Vortrag und Diskussion im Kinderhaus Edith Stein Konstanzer Kindertagesstätten Bensel "Erweiterte und große Altersmischung in Kindertageseinrichtungen - Gruppenformen voller Lernmöglichkeiten, wenn Strukturen und Konzepte stimmen" Konstanzer Kindertagesstätten, organisiert von Kinderhaus "Albert-Schweitzer", Achim Weise, 07531/78666 Albert-Schweitzer.Kinderhaus@t-online.de
6. + 7. November 2017 Lörrach Landratsamt Lörrach Bensel "Resilienz fördern - Kindliche Bewältigungskompetenz im Kita-Alltag stärken" Landratsamt Lörrach, Eileen Metzger, 07621 410-5040 eileen.metzger@loerrach-landkreis.de
21. + 22. November 2017 Ulm, Fortbildung Stadt Ulm Bensel "Entwicklungskrimi" Stadt Ulm, Elisabeth Sailer-Glaser, 0731-161-5431 e.sailer-glaser@ulm.de
23. + 24. November 2017 Ulm, Fortbildung Stadt Ulm Bensel "Resilienz" Stadt Ulm, Elisabeth Sailer-Glaser, 0731-161-5431 e.sailer-glaser@ulm.de
25. November 2017 Wörgl, Tirol, Vortrag auf Fachtagung Bildungshaus der Erzdiözese Salzburg Haug-Schnabel "Was stört uns eigentlich an diesem Kind?" Bildungshaus der Erzdiözese Salzburg, Barbara Rampl, +43-5332-74146-24 barbara.rampl@tagungshaus.at